Time Building

Als ambitionierter Privatpilot oder auch als angehender Berufspilot kommt es in vielen Fällen darauf an, eine höhere Zahl an Flugstunden aufzubauen: Sei es um die benötigte Flugstundenzahl für eine weitere Ausbildung, Berechtigung oder Anstellung als Berufspilot zu erreichen, oder auch einfach, um ein erfahrener Pilot zu werden. Dazu bieten sich sehr gute Möglichkeiten in den USA. Dort ist der Treibstoff um ein vielfaches günstiger und es gibt phantastische Strecken und Destinationen, sei es am Meer, auf Inseln oder in unendlich weiten Landschaften.

In den letzten Jahren haben wir einige Privat- und Berufspiloten aus ganz Europa dabei begleitet, ihre Lizenz in den USA zu absolvieren. Mit einem erfahrenen und deutschsprachigen Piloten an Ihrer Seite, perfektionieren Sie unterwegs ganz stressfrei Ihren Sprechfunkverkehr, machen bei Bedarf nebenbei Ihre amerikanische Fluglizenz und profitieren von unseren Ortskenntnissen. Wir landen mit Ihnen an abenteuerlichen Stellen und bei den tollsten Restaurants, auf einem Parkhaus in der Innenstadt oder am Strand des Golfs von Mexiko! Kontaktieren Sie uns heute noch für ein auf Sie massgeschneidertes Angebot.